Will­kom­men auf der Web­sei­te der Aus­ser­rho­di­schen Kul­tur­stif­tung. Die Stif­tung wurde 1989 ge­grün­det, um das kul­tu­rel­le Leben im Kan­ton Ap­pen­zell Aus­ser­rho­den zu för­dern. Sie agiert un­ab­hän­gig, je­doch in Ko­or­di­na­ti­on mit dem Kan­ton. Der Stif­tungs­rat be­steht aus min­des­tens neun Mit­glie­dern und ver­tritt unter an­de­rem die fünf Ar­beits­grup­pen Li­te­ra­tur, Tanz und Thea­ter, An­ge­wand­te Kunst und De­sign, Musik, Film sowie Bil­den­de Kunst und Ar­chi­tek­tur. Haupt­ak­ti­vi­tät ist die Ver­ga­be von Werk­bei­trä­gen.

Ausserrhodische
Kulturstiftung

Sekretariat
Martina Montanus
Postfach
9053 Teufen

E-Mail

Veranstaltung

1

20221014

Werkbeitragsvergabe 2022 und AiR Stipendium 2022

Die Vergabefeier findet am Mittwoch, 7. Dezember im Lindensaal in Teufen statt. 

Beginn der Feier 19:00 Uhr 

Laudationes und Übergabe der Werkbeiträge:

Bildende Kunst und Architektur
- Laura Grubenmann
- Anina Müller
- Fridolin Schoch

Musik
- Femi Luna
- Jaronas Höhener

Angewandte Kunst und Design
- Martina Häusermann
- GAFFA (Wanja Harb, Linus Lutz, Lucian Kunz, Dario Forlin)

Film
- Luisa Zürcher

Literatur, Tanz und Theater
- Danielle Fend-Strahm

Atelierstipendium AiR
- Suramira Vos

Im Anschluss an die Feier sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen. Der Anlass ist öffentlich, bringen Sie Ihre Freundinnen und Freunde mit.

Einladung 2022

Förderung

1

20210507

Ein Jahr Nothilfefonds - und noch kein Ende in Sicht

Förderung

1

20200416

Covid19 - Nothilfefonds für Kulturschaffende

Ergänzungsleistungen an die Lebenshaltungskosten aus dem Nothilfefonds
Keine oder zu wenig finanzielle Unterstützung von Suisseculture Sociale oder vom Kanton?
In Appenzell Ausserrhoden haben sich verschiedene gemeinnützig tätige Ausserrhoder Stiftungen spontan bereit erklärt, finanzielle Mittel für einen Nothilfefonds für Kulturschaffende zur Verfügung zu stellen. Anträge können Kulturschaffende aus allen Kantonen einreichen, sofern sie einen besonderen Bezug zu Appenzell Ausserrhoden oder zur Ausserrhodischen Kulturstiftung nachweisen können.

Stellen Sie hier einen Antrag

Medienmitteilung

Veranstaltung

1

19700101

Alle Termine